Гoлoвнa - Start
Розклад Богослужiнь
Gottesdienstplan
Парафія- Gemeinde
Новини - Nachrichten
Ostern 2017 - Пасха 2017 року
Єпархія - Eparchie
Церква - Kirche
Медіатека - Mediathek
Links
Kontakt - Impressum
     
 


Bischöfe der Ukrainischen Orthodoxen Kirche der USA
zu Besuch beim Ökumenischen Patriarchen

українською мовою

Nach Abschluss der jährlichen Plenarsitzungen der Ständigen Konferenz Ukrainischer Bischöfe außerhalb der Ukraine sind hochrangige Vertreter der Ukrainischen Orthodoxen Kirche der USA ins antike Konstantinopel gereist, um vom 16. bis 18. März 2015 eine Audienz mit seiner Allheiligkeit, dem Ökumenischen Patriarchen Bartholomäus I, abzuhalten.

Nach ihrer Ankunft in Istanbul trafen sich die Bischöfe der Ukrainischen Orthodoxen Kirche der USA, beide Vertreter der Ständigen Konferenz, mit Mitgliedern des Heiligen Synods des Ökumenischen Patriarchats und erörterten bei einer informellen Zusammenkunft die gegenwärtige Situation im Leben der Ukrainischen Orthodoxen Kirche in Nordamerika und insbesondere in der Ukraine.

Während einer längeren Audienz berichteten Metropolit Antony und Bischof Daniel seiner Allheiligkeit, dem Ökumenischen Patriarchen Bartholomäus I, über ihre Eindrücke von ihrem jüngsten Besuch in der Ukraine und von ihren Treffen mit Vertretern der Orthodoxen Kirche in der Ukraine unterschiedlicher Jurisdiktionen sowie mit dem Präsidenten der Ukraine, Petro Poroschenko.

Die Bischöfe äußerten sich besorgt über die fortwährende Kirchenspaltung in der Ukraine und informierten den Patriarchen über die Ansichten hochrangiger Vertreter verschiedener orthodoxer Jurisdiktionen in der Ukraine im Hinblick auf eine naheliegende und pastorale Lösung für die in der Ukraine andauernde Kirchenspaltung. Während sich nun eine weitere historische Gelegenheit für eine politische und wirtschaftliche Erneuerung in der Ukraine bietet, muss die Kirche ihren Anspruch erheben, das moralische Gewissen der Nation zu bleiben. Dieses edle und heilige Verständnis wird jedoch von der Kirchenspaltung ständig untergraben.

Seine Allheiligkeit, der Ökumenische Patriarch, nahm die Eindrücke der hochrangigen Vertreter der Ständigen Konferenz der Ukrainischen Bischöfe außerhalb der Ukraine mit väterlicher Liebe und Besorgnis entgegen und versicherte den Bischöfen, dass seine Gebete und Aufmerksamkeit weiterhin darauf gerichtet seien, Wege für eine Lösung dieses unnormalen Zustandes zu finden.

Nach Abschluss ihrer Visite beim Ökumenischen Patriarchat statteten die Bischöfe der UOK der USA auf ihrer Reise nach Amerika der Ukraine einen eintägigen Besuch ab, um mit Vertretern der verschiedenen Kirchengemeinschaften der Heiligen Orthodoxen Kirche der Ukraine zusammenzukommen.

(nach: uocofusa.org)