Гoлoвнa - Start
Розклад Богослужiнь
Gottesdienstplan
Парафія- Gemeinde
Новини - Nachrichten
ВЕЛИКОДНЄ ПОСЛАННЯ
Єпархія - Eparchie
Церква - Kirche
Медіатека - Mediathek
Links
Kontakt - Impressum
     
 


Neues Oberhaupt der Ukrainischen Orthodoxen Kirche in den USA inthronisiert

                                 














 Vita des Metropoliten >>>

українською мовою

Seine Eminenz Erzbischof Antonij wurde als vierter Metropolit der Ukrainischen Orthodoxen Kirche von USA am 26. Januar 2013 in einer feierlichen Zeremonie in der Kathedrale des Hl. Apostels Andreas des Erstberufenen in Silver Spring, Washington, DC inthronisiert.

Für dieses Amt wurde Erzbischof Antonij am 6. Oktober 2012 vom Außerordentlichen Konzil der Ukrainischen Orthodoxen Kirche von USA im Metropolitanzentrum in South Bound Brook, N.J. gewählt. Diese Wahl wurde vom Heiligen Synod von Konstantinopel bestätigt und am 31. Oktober 2012 von Seiner Allheiligkeit dem Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios I. auf dem Seminar des Patriarchats in Halki im Namen des Heiligen Synods verkündet.

Erzbischof Antonij tritt die Nachfolge des am 21. Mai 2012 verstorbenen Metropoliten Konstantyn, des Oberhaupts der Ukrainischen Orthodoxen Kirche von USA und in der Diaspora an.

An den feierlichen Gottesdiensten, die der Inthronisierungszeremonie vorausgingen - eine Vigil am 25. Januar und die Göttliche Liturgie am 26. Januar 2013, nahmen mehr als 500 Gläubige und rund 70 Geistliche der Metropolie sowie zahlreiche Gäste aus verschiedenen orthodoxen und katholischen Jurisdiktionen in den USA teil.

Bei der Göttlichen Liturgie waren anwesend: Seine Eminenz Erzbischof Demetrios – Exarch des Ökumenischen Patriarchen und Erzbischof des Griechischen Orthodoxen Bistums von Amerika; Seine Eminenz Erzbischof Jurij - Metropolit der Ukrainischen Orthodoxen Kirche Kanadas;

Seine Exzellenz Bischof Daniel – Präsident des Konsistoriums und Leitender Bischof der West-Eparchie der Ukrainischen Orthodoxen Kirche von USA; Seine Exzellenz Bischof Andrij – Ukrainische Orthodoxe Kirche von Kanada; Bischof Pankratij - Griechische Orthodoxe Metropolie von Mexiko; Seine Exzellenz Bischof Nicholas - Antiochenische Orthodoxe Diözese; Seine Eminenz Erzbischof Nathaniel vom Rumänischen Bistum der Orthodoxen Kirche in Amerika; Ihre Exzellenzen die Bischöfe Melchizidek, Michael und Irenee von der Orthodoxen Kirche in Amerika; ferner Bischöfe der Römisch-Katholischen Kirche, der Katholischen Kirche des byzantinischen Ritus und der Ukrainischen Katholischen Kirche, darunter Seine Eminenz Metropolit Stefan Soroka vom Ukrainisch-katholischen Erzbistum von Philadelphia; Rev. Monsignor Jean-Francois Lantheaume - Assistent des Päpstlichen Nuntius; Rev. Avelino Gonzales – Römisch-katholisches Erzbistum Washington, DC. Zugegen waren auch ukrainische Diplomaten mit Seiner Exzellenz Botschafter Oleksander Motsyk an der Spitze.

Zum Schluss der Göttlichen Liturgie betrat Erzbischof Antonij in Begleitung von Metropolit Jurij von Kanada und Bischof Daniel den Ambon. Konsistorialpräsident der Ukrainischen Orthodoxen Kirche von USA Bischof Daniel verkündete die Beschlüsse des Außerordentlichen Kirchenkonzils und grüßte den neuen Metropoliten mit AXIOS! ... AXIOS!, worauf die Gemeinde auch mit AXIOS! erwiderte, was WÜRDIG! bedeutet. Metropolit Jurij und Bischof Daniel bekleideten formell den neuen Metropoliten mit seinem blauen Bischofsmantel, Bischof Daniel überreichte ihm den weißen Klobuk (bischöfliche Kopfbedeckung mit Schleier) als Zeichen der Reinheit.

Der Exarch des Ökumenischen Patriarchen Erzbischof Demetrios überreichte Metropolit Antonij den Bischofsstab als Zeichen seiner pastoralen und administrativen Pflichten und ein Schreiben von Seiner Allheiligkeit Bartholomaios I. Metropolit Antonij sagte, dass er das Werk seiner Vorgänger, vor allem des verstorbenen Metropoliten Konstantyn fortsetzen sowie die ukrainischen orthodoxen Traditionen und das kulturelle Erbe bewahren und weiter geben werde.

Auf dem festlichen Empfang stellte Konsistorialpräsident Bischof Daniel das neue Oberhaupt der Ukrainischen Orthodoxen Kirche von USA, Seine Eminenz Metropolit Antonij vor. Bei diesem Anlass sagte der Metropolit: "Mit der Annahme der Leitung der Metropolie nehme ich auf mich die Last der Dienerschaft (...) Durch die Gnade Gottes ist die Metropolie und die gesamte Ukrainische Orthodoxe Kirche der USA und in der Diaspora vor die Aufgabe gestellt, neue Wege in den Beziehungen zu unseren Nächsten, neue Wege der Evangelisation, neue Wege zur Einbeziehung der Welt in das rettende apostolische Fischernetz zu suchen. Möge Gott uns mit dem gleichen Geistе erfüllen, der im Hl. Paulus brannte: das Evangelium dort zu predigen, wo man Christus noch nicht kannte."

(Nach: www.uocofusa.org)

________________________________________________________________________

Slideshow >>>

Video >>>

_________________________________________________________________________

Vita des Metropoliten >>>

_________________________________________________________________________